ACHTUNG VOGELGRIPPE

 

Seit 18.11.2016 besteht auf Grund der derzeit kursierenden, aggressiven Vogelgrippe (Geflügelpest Subtyp H5N8) eine Stallpflicht für Geflügel.

Wir bitte alle Geflügelhalter und Züchter diese Stallpflicht gewissenhaft ein zu halten.

Desweiteren möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass auch Hobbyhalter von wenigen Tieren verpflichtet sind diese beim Landratsamt sowie bei der Tierseuchenkasse zu melden. Siehe dazu auch unseren Beitrag unter "Wissenswertes" - "Betriebsnummer, TSK, Meldepflicht".

 

Die aktuellen Vorschriften zur Aufstallung können im Amtsblatt des Landratamtes München nachgelesen werden.

 

 

 

 

Bitte vormerken!

 

 

DIe Oberbayerische Bezirksgeflügelschauwird nächstes Jahr von unserem Verein ausgetragen und findet am

 

16. und 17. Dezember 2017

 

in der Mehrzweckhalle in Höhenkirchen statt

 

 

Stallpflicht für Geflügel

 

Bis auf weiteres besteht (nicht nur) im Landkeis München für Geflügel die Stallpflicht.